Kontakt
Tagesmutter
Straße:
Wohnort:
Telefon:
Email:


Elisabeth Jenny-Quirnbach
Friedenstr. 10
53560 Vettelschoß

0 26 45 / 44 07
montessori-raum@gmx.de


Das bin ich

Seit 1994 arbeite ich als Tagesmutter, seit 1998 in Windhagen. Wir bewohnen eine Doppelhaushälfte mit Garten, mit unserem Krippenwagen sind aber auch Spaziergänge in die weitere Umgebung möglich.

Meine beiden Töchter (geb. 1997 und 2000) sind mit der Kindertagespflege groß geworden, die ältere betreut bereits erfolgreich Kinder vom Säuglings- bis Grundschulalter als Babysitter.

Referenzen/Qualifizierung

  • Diplom-Sozialpädagogin
  • Montessori - Diplom
  • Bundeszertifikat "Qualifizierte Kindertagespflegeperson"
  • Pflegeerlaubnis des Jugendamtes Kreis Neuwied
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Erste Hilfe am Kind mit regelmäßiger Auffrischung
  • Eltern - Kind - Gruppenleiterin
  • Babymassage - Kursleiterin
  • Arbeitszeugnisse von Eltern ehemaliger Tageskinder können beim Erstgespräch gerne eingesehen werden

mein(e) Beruf(ung)

Ich arbeite seit 1994 erfolgreich als Tagesmutter und betreue bis zu 5 Tageskinder an unterschiedlichen Tagen und mit individuell abgestimmten Zeiten. Ein Platz–Sharing ist möglich. Durch die Zusammenarbeit mit einer weiteren Tagespflegeperson kann ich für Ausfallzeiten in der Regel eine Vertretung anbieten.

Im Umgang mit den Kindern sind für mich vor allem Achtsamkeit, Respekt und die freie Bewegungsentwicklung wichtig. In der Gestaltung der täglichen Abläufe orientiere ich mich an der Pädagogik von Emmi Pikler und Maria Montessori.

Weitere Angebote:
Bei entsprechender Nachfrage biete ich auch folgende Kurse an:
  • Eltern-Kind-Gruppen (1. Lebensjahr), 1x wöchentlich nachmittags oder samstags
  • Babymassage, 1x wöchentlich nachmittags oder samstags
  • Montessori–Vorschulgruppe für Kinder ab ca. 5 Jahren, 1x wöchentlich nachmittags
  • Montessori-Kindergruppe für Kinder im 1. und 2. Schuljahr, 1x wöchentlich nachmittags

Beispiel-Tagesablauf in der Kindertagespflege
07:00 - 08:30 Bringzeit



07:15 - 07:45 Frühstück der "frühen" Kinder
07:45 - 08:45 Freispiel
08:45 - 09:00 Bilderbuchbetrachtung
09:00 - 09:15 Zwischenmahlzeit
09:15 - 09:30 Sing- und Fingerspielkreis
09:30 - 11:00 Freispiel im Garten oder Spaziergang, bei sehr schlechtem Wetter wird die Zeit draußen verkürzt und drinnen für gemeinsame Spiel-und Bastelangebote genutzt
11:00 - 11:30 Vorbereitung des Mittagessens (in der Regel gibt es gesunde Vollwertkost, die täglich frisch zubereitet wird)
11:30 - 12:00 Mittagessen
12:00 - 12:15 Wickelrunde, Abholzeit der "Vormittagskinder", zu Bett bringen der "Schlafkinder"
12:15 - 14:00 Mittagsruhe
14:00 - 16:00 Abholzeit, Freispiel oder Beschäftigung - je nach Wetter drinnen oder draußen
15:00 - 15:15 Zwischenmahlzeit
16:00 - 16:30 großes Aufräumen...

Vorträge

Ich arbeite auch als Referentin in Kursen für angehende Tagespflegepersonen nach den Richtlinien des DJI-Curriculums, speziell zu den Themen

  • Beruf Tagesmutter / Tagesvater
  • Tageskinder - eigene Kinder
  • Kinder fördern - Haushalt managen
  • Umgang mit Stress und Überforderung
  • Rechtliche Grundlagen der Kindertagespflege
  • Montessoripädagogik und Kindertagespflege